Sie sind hier: >> Startseite >> Produkte >> GWS-
Modular

GWS-Modular

GWS-Modular ist das GWS-Schnellwechsel-Werkzeugsystem mit der kurzen, kompakten Schnittstelle.

GWS-Schnellwechsel- werkzeugsystem:

  • Modularer Aufbau mit nur einem, maschinenspezifischen Grundhalter
  • Höchste Wechselgenauigkeit
  • 100%ige Voreinstellbarkeit der Werkzeuge außerhalb der Maschine
  • Mit innerer Kühlmittelzufuhr
  • Kompakte, kurze Bauweise

GWS-Modular Hydro-Dehnspannfutter

Bestes Beispiel höchster Präzision sind die GWS-Modular Wechselhalter, die auf der bewährten Hydro-Dehnspanntechnik basieren.
Durch die hydraulische Kompensation ergibt sich eine dämpfende Wirkung auf das eingespannte Werkzeug und reduziert somit prozessbedingte Schwingungen. Die GWS-Modular Hydro-Dehnspannfutter eignen sich zum Spannen von Werkzeugen mit Weldon- oder Zylinderschaft und gewährleisten eine präzise und sichere Spannung.

GWS-Modular-Hydro-Dehnspannfutter:

  • Höchste Rundlauf- und Wiederholgenauigkeit 
    < 0,003 mm
  • Höchste Flächenpressung durch zentrische Spannung
  • Hervorragende Schwingungsdämpfung
  • Flexibler Spannbereich durch Zwischenbüchsen
  • Einfachste Handhabung
     

Erhöhter Kundennutzen und Einsparpotenzial

  • Höhere Standzeit des Werkzeuges
  • Verminderung von Mikroausbrüchen an der Werkzeugschneide
  • Deutliche Verbesserung der Oberflächenqualität am Werkstück
  • Werkzeugwechsel in kürzester Zeit

GWS-Modular-Pendelhalter

Bei der Bohrungsfeinbearbeitung ist eine Übereinstimmung der Vorbohrung mit der Werkzeugachse Voraussetzung für die einwandfreie Funktion der Reibahlen. Häufig entstehen jedoch bei der Bearbeitung in mehreren Aufspannungen sowie beim einfachen Werkzeugwechsel Takt- und Positionsfehler und damit ein Versatz zwischen Werkzeug und Werkstück.

Mit den GWS-Modular-Pendelhalter werden solche Rundlauf- und Fluchtungsfehler vibrationsfrei ausgeglichen. Damit sind hohe Schnitt- und Standzeiten garantiert!

DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK:

  • Optimierung der Bohrungsfeinbearbeitung
  • Kompensation von seitlichem Versatz und Winkelfehler zwischen Werkzeug und Werkstück
  • Bewährte GWS-Modular-Schnittstelle
    - hohe Flexibilität
    - kompakte, kurze Bauweise
    - höchste Wechselgenauigkeit
    - 100 % voreinstellbar außerhalb der Maschine
  • Andere Schnittstellen auf Anfrage
  • Integrierte Kühlmittelzufuhr



Print