Sie sind hier: >> Startseite >> Aktuelles >> News >> 
13.09.2016

NEU: GWS-Werkzeugsystem auch für Index MS16!


Ab sofort schneller, flexibler und kostengünstiger produzieren: Mit dem GWS-Werkzeugsystem auch für INDEX MS16.
Mit Göltenbodt verkürzen Sie die Umrüst- und Werkzeugwechselzeiten auf den Stechschlitten Ihrer INDEX MS16 Maschine und verbesern so Ihre Wirtschaftlichkeit bei kürzester Amortisation.

NUTZEN:

  • Genaue Positionierung
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • GWS-Wechselhalter maschinenunabhängig einsetzbar
  • Hohe Flexibilität durch modularen Aufbau
  • Leichte, genaue Handhabung und Reinigung
  • Robust und langlebig
  • schnell wechselbar
  • Großer, variabler Verstellbereich
  • Außerhalb der Maschine voreinstellbar
  • Prozessoptimierung durch innere Kühlmittelzufuhr


Mit dem speziell für INDEX MS16 Stechschlitten entwickelten GWS-Grundhalter bieten sich folgende weitere
Vorteile:

  • Feinverstellung Z-Achse 0,02mm
  • GWS-Wechselhalter für Schaftwerkzeuge prozessoptimiert rechts oder links einsetzbar
  • Spielfreie Positionierung im Maschinenschlitten über T-Nut
  • Integrierte Kühlmittelzufuhr bis 100bar über GWS-Werkzeugsystem
  • Stabile, kompakte Ausführung für optimalen Kraftfluss

 

 




Print